Forecasts ersetzen die klassische Budgetierung

BARC- Studie: Fundierte Entscheidungen in dynamischen Zeiten – Forecasts und Simulationen unterstützen die moderne Unternehmenssteuerung

Einer aktuellen BARC-Studie zufolge werden Forcasts und Simulationen für eine erfolgreiche Unternehmenssteuerung immer wichtiger. Diese Instrumente sollen auch in dynamischen Zeiten fundierte Entscheidungen ermöglichen.

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung. Dieses Zitat des griechischen Philosophen Heraklit hat auch nach 2500 Jahren nichts an Aktualität eingebüßt. Je dynamischer diese Veränderungen stattfinden, umso größer sind jedoch die Herausforderungen mit Blick auf eine moderne Unternehmenssteuerung – das hat nicht zuletzt die weltweite Covid-19-Pandemie gezeigt. In der Studie „Fundierte Entscheidungen in dynamischen Zeiten – Forecasts und Simulationen unterstützen die moderne Unternehmenssteuerung” hat daher das Business Application Research Center (BARC) untersucht, wie Organisationen sich an ein zunehmend dynamisches Umfeld anpassen und welche Maßnahmen dabei im Vordergrund stehen. 

Dass sich die Dynamik in ihrem Geschäftsfeld in den vergangenen Jahren erhöht oder sogar stark erhöht hat, haben erwartungsgemäß 89 Prozent der Befragten bestätigt – quer durch alle Unternehmensgrößen und Branchen. Mit Beschleunigung, Integration und Automatisierung versuchen die Betriebe, in ihren Entscheidungsprozessen mehr Effizienz und Effektivität zu erreichen. Denn statische Methoden und veraltete Werkzeuge versagen in einem dynamischen Umfeld.

Barc_dynamicplanningabbdilugn1_1.png
Abb. 1 Wie hat sich die Dynamik in Ihrem Geschäftsfeld in den letzten Jahren entwickelt? (n=274) © BARC

Der Studie zufolge will die Hälfte der befragten Organisationen die bereits heute schon hohe Frequenz bei der Erstellung von Planungen und Forecasts noch weiter erhöhen. Beispielsweise stellen 42 Prozent ihre klassischen Jahresend-Forecasts auf rollierende Forecasts um, um deren Beitrag zur Unternehmenssteuerung zu verbessern. Damit ersetzen Forecasts auch die klassische Budgetierung als zentrales Instrument für die Unternehmenssteuerung. Und 43 Prozent der Befragten wollen ihre Prognosen stärker automatisieren, um effizientere und aussagekräftigere Simulationen zu erreichen. Sie sehen Simulationen als die Basis für die fundierte Analyse und Bewertung von Handlungsalternativen, Chancen und Risiken. 

Barc_abbildung1-dynmamicplanning.png
Abb. 2 Welche Maßnahmen sind notwendig, um Planung und Forecasting auf die stärkere Dynamik des Unternehmensumfelds auszurichten? (n=275) © BARC

Die Studienautoren weisen jedoch darauf hin, dass eine stärkere Automatisierung besonders im Kontext von Dynamik kritisch hinterfragt werden sollte. Denn die Automatisierung verringere zwar die Reaktionszeit und erhöhe Transparenz sowie Konsistenz der Ergebnisse, hemme gleichzeitig aber auch die Flexibilität. Daher könnten Systeme mit ausgeklügelter Automatisierung an sich schnell verändernden Anforderungen scheitern. 


Erstellt von (Name) E.R. am 09.10.2020
Geändert: 09.10.2020 08:28:47
Autor:  Petra Hannen
Quelle:  BARC
Bild:  BARC
Drucken RSS

Premium-Stellenanzeigen


Nichts gefunden.
Anzeige

Business-Software Newsletter

Neben aktuellen News aus dem Business-Software-Bereich und neu eingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen, aktuelle Stellenangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Besucher-Umfrage

Wie gefällt Ihnen findsoftware.de? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Umfrage >>

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Software Forum und tauschen ihre Erfahrungen zu Business-Software aus.
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für IT- Experten finden Sie in der findsoftware.de Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>